Von Verkehrsberuhigung keine Spur

Ötigheim (as) – Anwohner der Schwarzwaldstraße Ötigheim klagen über Verkehrslärm und Raser. Sie fordern die Gemeinde zum Handeln auf.

Die Schwarzwaldstraße Ötigheim ist stark frequentiert. Immer wieder kommt es zu gefährlichen Situationen, berichten Anwohner. Foto: Anja Groß

© as

Die Schwarzwaldstraße Ötigheim ist stark frequentiert. Immer wieder kommt es zu gefährlichen Situationen, berichten Anwohner. Foto: Anja Groß

Von BT-Redakteurin Anja Groß

Mit ihrem mäandrierenden Verlauf, Tempo 30, Pflasterbelag, abgesenkten Gehwegen und Rechts-vor-links-Regelung wirkt sie auf den ersten Blick wie eine verkehrsberuhigte Zone – doch davon ist die Schwarzwaldstraße im Ötigheimer Neubaugebiet Hagenäcker weit entfernt. Anwohner klagen über Verkehrslärm und Raser und berichten von vielen gefährlichen Situationen für Kinder. Die Gemeinde weiß um die Problematik und sucht nach Lösungen. Ein Verkehrsplaner soll nun einbezogen werden.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
7. Mai 2021, 14:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 3min 09sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen