Tanzschule Müller: „Das ist eine gesunde Droge“

Rastatt (ema) – Die Tanzschule Müller startet wieder mit Kursen durch. Hinter ihr liegt ein Auf und Ab.

„Der Mensch tanzt schon, seit es Musik gibt.“ Ralf Müller und seine Ehefrau Olga Müller-Omeltchenko. Foto: Egbert Mauderer

© ema

„Der Mensch tanzt schon, seit es Musik gibt.“ Ralf Müller und seine Ehefrau Olga Müller-Omeltchenko. Foto: Egbert Mauderer

Von BT-Redakteur Egbert Mauderer

Als vor einigen Tagen die ersten tanzwilligen Jugendlichen nach langer Zeit mal wieder ins „Müllers“ durften, blickten Tanzschulchef Ralf Müller und seine Ehefrau Olga Müller-Omeltchenko in einige „ungläubige“ Gesichter. „Es riecht noch so wie früher“, war eine der Reaktionen, die dem Tanzlehrer-Ehepaar das Gefühl vermitteln, es könnte bald wieder wie einst sein.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.