Strenges Limit bei gelber Tonne

Rastatt/Ötigheim (as) – Die Zunahme beim Verpackungsmüll bringt manche Haushalte im Landkreis Rastatt in die Bredouille: Die gelbe Tonne quillt über, aber eine größere gibt es nicht.

Aus Sicht des Landkreises ist das aktuelle System bei der gelben Tonne ausreichend. Im Notfall muss man sich mit einem Kunststoffsack behelfen. Foto: Archiv

© ema

Aus Sicht des Landkreises ist das aktuelle System bei der gelben Tonne ausreichend. Im Notfall muss man sich mit einem Kunststoffsack behelfen. Foto: Archiv

Von BT-Redakteurin Anja Groß

Ein Problem, mit dem sich wohl schon mancher im Landkreis Rastatt rumgeschlagen hat, kam jetzt in der Ötigheimer Ratssitzung durch eine Bürgeranfrage aufs Tapet: Es ist quasi unmöglich, eine größere gelbe Tonne zu bekommen.

Frage nach größerer Mülltonne abgelehnt

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.