Stadtverwaltung Rastatt will Kolonial-Denkmal umdeuten

Rastatt (sl) – Achtung der Menschenwürde statt Verherrlichung von Machtstreben: Das Denkmal in der Lützowerstraße soll eine erklärende Texttafel erhalten.

Das Regiment „von Lützow“ errichtete für in Afrika gefallene Kameraden diesen Gedenkstein. Foto: Rainer Wollenschneider

© rw

Das Regiment „von Lützow“ errichtete für in Afrika gefallene Kameraden diesen Gedenkstein. Foto: Rainer Wollenschneider

Von BT-Redakteur Sebastian Linkenheil

Als Zeugnis deutscher Kolonialmacht und deutschen Weltmachtstrebens ist das Soldatendenkmal an der Ecke Lützowerstraße/Friedrich-Ebert-Straße in Rastatt 1907 errichtet worden. Jetzt soll das Monument durch eine Erläuterungstafel eine neue Bedeutung und einen Platz in der Erinnerungskultur erhalten. Das möchte die Stadtverwaltung am Montag dem Gemeinderat vorschlagen. Auch andere problematische Denkmäler will man künftig mit zusätzlichen Erläuterungen ergänzen.
In den ehemaligen Kasernen der Lützowerstraße waren in der Zeit des deutschen Kaiserreichs Soldaten des gleichnamigen Regiments untergebracht. Einige von ihnen meldeten sich freiwillig zu den sogenannten Schutztruppen in den deutschen Kolonien in Afrika. Sowohl im damaligen Deutsch-Südwestafrika als auch im ehemaligen Deutsch-Ostafrika fielen einige von ihnen im Kampf oder starben aufgrund von Verwundungen und Krankheiten. Über besondere Taten oder Verbrechen der auf dem Denkmal erwähnten Personen ist nichts bekannt, berichtet die Rastatter Stadtverwaltung. Das Denkmal sei heute in der Erinnerungskultur, wie auch bis vor Kurzem die koloniale Vergangenheit Deutschlands überhaupt, wenig verankert. Viele Rastatter dürften den Gedenkstein gar nicht kennen.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
15. Oktober 2021, 11:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 52sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen