Spielplatzverkauf für neue Freizeitanlage

Elchesheim-Illingen (as) – Elchesheim-Illingen treibt die Pläne für den Hartplatz in der Waldstraße voran. Dort soll eine Freizeitanlage entstehen. Am 19. Juli ist das Thema im Gemeinderat.

Die Gemeinde schlägt vor, den Spielplatz in der Schulstraße zur Finanzierung einer Freizeitanlage auf dem jetzigen Hartplatz an der Waldstraße zu verkaufen. Foto: Frank Vetter

© fuv

Die Gemeinde schlägt vor, den Spielplatz in der Schulstraße zur Finanzierung einer Freizeitanlage auf dem jetzigen Hartplatz an der Waldstraße zu verkaufen. Foto: Frank Vetter

Von BT-Redakteurin Anja Groß

Während über die Sportplatznutzung in der Elchesheimer Waldstraße kommenden Mittwoch das Amtsgericht Rastatt verhandeln wird (das BT berichtete), treibt die Gemeinde die Pläne voran, die Sportstätte in Illingen zu sanieren und auf einem Teil des bisherigen Rot-Weiß-Hartplatzes in Elchesheim eine Freizeit- und Skateranlage zu errichten. Mit beiden Themen soll sich der Gemeinderat in einer öffentlichen Sitzung am Montag um 19 Uhr im Bürgerhaus Alte Kirche befassen.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.