Söllinger „Spöck“ lädt zum Entdecken ein

Hügelsheim (baw) – Ein wahres Kleinod ist das Biotop E.U.L.E. im Hügelsheimer Wald. Dort lässt sich prima „Urlaub daheim“ machen. Auf einem Erlebnispfad gibt es dort einiges zu entdecken.

Der etwa 70 Quadratmeter große Teich ist heute zu einem Paradies für Frösche, Molche, Ringelnattern, Libellen, Wasserkäfer und viele Vogelarten geworden.  Foto: Barbara Wersich

© baw

Der etwa 70 Quadratmeter große Teich ist heute zu einem Paradies für Frösche, Molche, Ringelnattern, Libellen, Wasserkäfer und viele Vogelarten geworden. Foto: Barbara Wersich

Von Barbara Wersich

Wo Fuchs und Hase sich gute Nacht sagen, gibt es für Groß und Klein tagsüber so manche Überraschungen zu entdecken. So auch im Hügelsheimer Wald, genauer gesagt im Söllinger „Spöck“ auf Hügelsheimer Gemarkung. Dort befindet sich seit 2008 das Biotop E.U.L.E, das auf dem etwa 400 Meter langen Erlebnispfad alle Kinder und Erwachsenen zum Entdecken, Untersuchen, Lernen und Erleben einlädt.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
21. August 2020, 09:30 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 33sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen