Müll und wildes Parken am Goldkanal

Elchesheim-Illingen (ema) – Um am Goldkanal wieder Ordnung schaffen zu können, plädiert der Bürgermeister für Mülleimer, einen interkommunalen Ordnungsdienst und eine Zufahrtsschranke.

Eine Zufahrtsschranke und einen interkommunalen Ordnungsdienst könnte sich der Bürgermeister vorstellen, um Ordnung am Goldkanal zu schaffen. Fotos: Yvonne Deck

© pr

Eine Zufahrtsschranke und einen interkommunalen Ordnungsdienst könnte sich der Bürgermeister vorstellen, um Ordnung am Goldkanal zu schaffen. Fotos: Yvonne Deck

Von Egbert Mauderer

Das Tohuwabohu am Goldkanal scheint zu eskalieren. „So kann das nicht weitergehen“, bekommt Bürgermeister Rolf Spiegelhalder nach eigenen Angaben immer häufiger von Bürgern zu hören. Nachdem sich der Unmut in den digitalen Medien artikuliert hat, will der Rathaus-Chef zumindest etwas gegen die Vermüllung unternehmen. Es soll ein erster Schritt sein.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
9. Juli 2020, 21:30 Uhr
Aktualisiert:
9. Juli 2020, 21:54 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 16sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen