„Shopping-Queen“-Teilnehmerin kleidet sich gern feminin

Malsch (ans) – Die Malscher Kandidatin zeigt ihren Modegeschmack in der Vox-Sendung. Im Netz erfährt sie Häme, aber in der Kommentarspalte gibt es auch viel Lob von Freunden und Bekannten zu lesen.

Unterstützt wurde Ayascha Alexandra Bechler von ihrer Freundin Susanne Zörrer. Foto: Ayascha Alexandra Bechler

© bt

Unterstützt wurde Ayascha Alexandra Bechler von ihrer Freundin Susanne Zörrer. Foto: Ayascha Alexandra Bechler

Von BT-Volontärin Anna Strobel

Ayascha Alexandra Bechler aus Malsch hat am Dienstag in der Fernsehsendung „Shopping Queen“ des Senders Vox ein Outfit unter dem Motto „Mut zum Hut“ zusammengestellt. Damit konkurriert sie mit vier weiteren Frauen aus dem Raum Karlsruhe darum, zur „Shopping Queen“, also der Frau mit dem besten Stil, gekürt zu werden. Die Entscheidung wird heute um 15 Uhr ausgestrahlt.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
5. Februar 2021, 11:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 40sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Themen