Schüler der Josef-Durler-Schule positiv getestet

Rastatt (red) – An der Rastatter Josef-Durler-Schule ist erneut ein Schüler positiv getestet worden. Für 33 Schüler sowie zwei Lehrer wurde Quarantäne angeordnet.

Schüler der Josef-Durler-Schule positiv getestet

An der Rastatter Josef-Durler-Schule ist ein zweiter Schüler positiv auf das Coronavius getestet worden. Symbolfoto: Robert Michael/dpa

In der ersten Jahrgangsstufe des Technischen Gymnasiums der Josef-Durler Schule in Rastatt ist ein Schüler positiv auf das Coronavirus getestet worden. Das teilten die Schule sowie das Landratsamt Rastatt mit. Das Gesundheitsamt hat für 33 Schüler aus drei Kursen sowie zwei Lehrer Quarantäne angeordnet. Laut Angaben der Schule auf der eigenen Homepage war der positiv getestete Schüler zuletzt am Montag, 28. September, in der Schule Vor einer Woche hatte es bereits einen Fall an der Josef-Durler-Schule gegeben.