Rund um Muggensturmer Bahnhof soll’s attraktiver werden

Muggensturm (sl) – Lange diskutierte man im Muggensturmer Gemeinderat, wie man die Gegend rund um den Bahnhof optimieren soll. Nun haben die Arbeiten im Rahmen des Landessanierungsprogramms begonnen.

Ulrich Haderer, der Bauleiter vor Ort, zeigt Bürgermeister Dietmar Späth, wie der Verkehr in der Straße Bahnhofsplatz bis Oktober geregelt wird.Foto: Sebastian Linkenheil

© sl

Ulrich Haderer, der Bauleiter vor Ort, zeigt Bürgermeister Dietmar Späth, wie der Verkehr in der Straße Bahnhofsplatz bis Oktober geregelt wird.Foto: Sebastian Linkenheil

Von BT-Redakteur Sebastian Linkenheil

Die Erleichterung war Bürgermeister Dietmar Späth gestern beim Pressetermin anzumerken: Endlich haben die seit vielen Jahren diskutierten Arbeiten im Rahmen des Landessanierungsprogramms „Am Bahnhof“ in Muggensturm begonnen. Auch Corona hatte zuletzt als Dämpfer gewirkt. Los geht es mit dem Abschnitt zwischen Beethovenstraße und Hohenrain, wo auf dem bisherigen Grünstreifen entlang der Bahnlinie 32 neue Parkplätze entstehen.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
23. April 2021, 11:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 33sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen