Rastatterin scheidet bei DSDS aus

Rastatt (mak) – Aus der Traum bei „Deutschland sucht den Superstar“: Vivien Schwestka (21) aus Rastatt kann auf Mykonos nicht überzeugen und muss die Castingshow verlassen.

Vivien Schwestka auf Mykonos. Foto: TV NOW

Vivien Schwestka auf Mykonos. Foto: TV NOW

Von BT-Redakteur Markus Koch

Vivien Schwestka aus Rastatt, die seit Januar in der TV-Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“ (DSDS) auf RTL zu sehen war, musste am Ende der ersten Auslands-Recall-Folge auf der griechischen Insel Mykonos den Gesangswettbewerb verlassen.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
28. Februar 2021, 18:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 22sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte