Rastatt: Tipper gewinnt 100.000 Euro

Rastatt (red) – Ein Tipper aus der Nähe von Rastatt hat bei der Glücksspirale 100.000 Euro gewonnen. Der Glückspilz lebt in einer Nachbargemeinde der Barockstadt.

Der Tipper aus einer Rastatter Umlandgemeinde bekommt nun auf einen Schlag 100.000 Euro. Symbolfoto: Daniel Reinhardt/dpa

© dpa-avis

Der Tipper aus einer Rastatter Umlandgemeinde bekommt nun auf einen Schlag 100.000 Euro. Symbolfoto: Daniel Reinhardt/dpa

Der Lotto-Spieler aus dem Raum Rastatt nahm zusätzlich zum Klassiker für fünf Euro an der Glücksspirale teil. Eine lohnende Investition: Die sechsstellige Gewinnzahl 326178 der Rentenlotterie stimmte exakt mit den letzten sechs Ziffern seiner Losnummer überein. Der Volltreffer ist laut einer Pressemitteilung genau 100.000 Euro wert – komplett steuerfrei und auf einen Schlag ausbezahlt.

Wer hinter dem Gewinner steckt, ist der Lotto-Gesellschaft bekannt. Der Tipper hat seinen Spielschein mit seiner Kundenkarte abgegeben. Er bekommt die 100.000 Euro in den nächsten Tagen automatisch überwiesen.

Im Raum Rastatt hatte es zuletzt vor zwei Wochen einen Großgewinn gegeben. Dabei freute sich ein Tipper aus Bühl dank eines Volltreffers in der Zusatzlotterie Super 6 ebenfalls über 100.000 Euro.

Zum Artikel

Erstellt:
3. November 2020, 09:32 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 22sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.