Rastatt: Lkw-Fahrer begeht Unfallflucht

Rastatt (red) – Die Polizei fahndet nach einem Lkw-Fahrer, der am Dienstag im Rastatter Industriegebiet ein Auto beschädigt hat und danach geflüchtet ist.

Die Beamten des Polizeireviers Rastatt bitten um Zeugenhinweise. Symbolfoto: Archiv

Die Beamten des Polizeireviers Rastatt bitten um Zeugenhinweise. Symbolfoto: Archiv

Laut Polizeibericht war der Lkw-Fahrer gegen 14.45 Uhr auf der Woogseestraße in Richtung der Zollersbühnstraße unterwegs, wobei es auf Höhe der Hausnummer 8 zu der Beschädigung gekommen sei. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer (0 72 22) 76 10 bei den ermittelnden Beamten zu melden.

Zum Artikel

Erstellt:
3. Dezember 2020, 16:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 09sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.