Rastatt: Leiche in Wohnwagen entdeckt

Rastatt (red) – In einem ausgebrannten Wohnwagen wurde am Sonntagabend eine männliche Leiche entdeckt. Der Anhänger war in der Lochfeldstraße abgestellt worden. Die Polizei ermittelt.

Bei einem Feuerwehreinsatz wurde am Sonntagabend in Rastatt eine männliche Leiche entdeckt. Foto: Feuerwehr Rastatt

© pr

Bei einem Feuerwehreinsatz wurde am Sonntagabend in Rastatt eine männliche Leiche entdeckt. Foto: Feuerwehr Rastatt

Nach den bisherigen Erkenntnissen war der in der Lochfeldstraße abgestellte Wohnwagen gegen 22 Uhr in Brand geraten. Die Feuerwehr löschte das Feuer und fand danach in dem Anhänger die Leiche eines bislang unbekannten Mannes. Die Ermittlungen zur Identität des Unbekannten sowie zur Ursache des Brandes dauerten auch am Dienstagvormittag an. Aktuell liegen keine Erkenntnisse auf Brandstiftung vor. Die Beamten des Kriminalkommissariats Rastatt haben die Ermittlungen aufgenommen.

Zum Artikel

Erstellt:
19. Mai 2020, 10:00 Uhr
Aktualisiert:
19. Mai 2020, 13:03 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 13sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.