Rastatt: Edeka-Zentrallager wächst gemäß dem Zeitplan

Rastatt (dm) – „Verzögerungen gibt es aktuell keine“, teilte Edeka Südwest auf BT-Nachfrage mit. Das neue Zentrallager im Rastatter Gewerbegebiet soll im Sommer fertiggestellt werden.

Blick auf die Großbaustelle. An Vorder- und Rückseite sind noch Baumpflanzungen geplant, auf dem Dach Fotovoltaikanlage und Begrünung. Foto: Willi Walter

© wiwa

Blick auf die Großbaustelle. An Vorder- und Rückseite sind noch Baumpflanzungen geplant, auf dem Dach Fotovoltaikanlage und Begrünung. Foto: Willi Walter

Von BT-Redakteur Daniel Melcher

Die Nutzfläche ist so groß wie neun Fußballfelder, das Gebäude 28 Meter hoch: Das neue Zentrallager von Edeka Südwest im Rastatter Gewerbegebiet an der Autobahn ist in den vergangenen Monaten gemäß dem Zeitplan gewachsen. Trotz Corona – „Verzögerungen gibt es aktuell keine“, teilt das Unternehmen auf Nachfrage des BT mit. Die Arbeiten am Gebäude sollen diesen Sommer abgeschlossen sein; anschließend werden die Logistikanlagen fertiggestellt.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
17. Februar 2021, 14:52 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 41sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen