Rasenplatz Illingen wird saniert

Elchesheim-Illingen (HH) – Bei zwei Gegenstimmen hat der Gemeinderat Elchesheim-Illingen am Montag entschieden, den Rasenplatz Illingen für rund 144.100 Euro sanieren zu lassen. 2022 soll es losgehen.

Der Illinger Hartplatz wird grüner und grüner. Im kommenden Jahr soll er zu einem richtigen Rasenplatz umgebaut werden. Foto: Helmut Heck

© HH

Der Illinger Hartplatz wird grüner und grüner. Im kommenden Jahr soll er zu einem richtigen Rasenplatz umgebaut werden. Foto: Helmut Heck

Von Helmut Heck

Alle, die auf einer Rasenfläche Sport treiben wollen, sollen auf dem momentan verwaisten Fußballgelände in Illingen die Möglichkeit dazu bekommen. Diese Absicht hob Bürgermeister Rolf Spiegelhalder hervor, als am Montag im Gemeinderat die Weiterführung der Planungen für die „Sportstätte am Altrhein“ bekräftigt wurde. Die Realisierung soll im kommenden Jahr beginnen.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.