Radfahrer in Rastatt kollidiert

Rastatt (BT) – Als ein 24-jähriger Radfahrer einem Ast ausgewichen ist, ist er mit einem weiteren Radfahrer zusammengestoßen. Beide Fahrradfahrer haben sich leicht verletzt.

An den Rädern entstand ein geringer Sachschaden. Foto: Ralf Hirschberger/dpa

© dpa-avis

An den Rädern entstand ein geringer Sachschaden. Foto: Ralf Hirschberger/dpa

Ein 24-jähriger Radfahrer wich am frühen Montagmorgen gegen 5.25 Uhr offenbar einem auf dem Boden liegenden Ast aus und kollidierte mit einem entgegenkommenden 39-jährigen Fahrradfahrer. Beide Fahrer wurden hierbei leicht verletzt. An den Rädern entstand laut einem Polizeibericht geringer Sachschaden.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
21. Juni 2021, 14:14 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 08sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte