RWE: „Wir planen ganz normal weiter“

Elchesheim-Illingen (as) – Was gibt es Neues beim Rot-Weiß Elchesheim (RWE)? Das Fußballtraining unter Corona-Bedingungen beginnt und der Verein hat der Kündigung des Sportplatzes widersprochen.

Den Trainingsbetrieb will der RWE auf dem gekündigten Sportplatz in Elchesheim jetzt wieder aufnehmen. Foto: Frank Vetter/Archiv

© fuv

Den Trainingsbetrieb will der RWE auf dem gekündigten Sportplatz in Elchesheim jetzt wieder aufnehmen. Foto: Frank Vetter/Archiv

Von BT-Redakteurin Anja Groß

Nach sieben Monaten Zwangspause fährt der Fußballverein Rot-Weiß Elchesheim (RWE) wie viele Clubs in Mittelbaden gerade seinen Trainingsbetrieb unter Corona-Vorzeichen langsam wieder hoch. Neben Unsicherheiten wie Schnelltests, Abstands- und Hygieneregeln schwebt über dem Verein noch ein anderes Damoklesschwert: Wie lange kann er auf Hart- und Rasenplatz in Elchesheim noch spielen, nachdem die Gemeinde deren Nutzung zum 30. Juni 2021 gekündigt hat (das BT berichtete)?

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
26. Mai 2021, 11:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 51sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen