Praxisnahe Hilfe zum Ausstieg aus der Sucht

Von Markus Koch

Rastatt (mak) – Die kommunale Suchtbeauftragte Gudrun Pelzer hat mit Wolfgang Langer von der Fachstelle Sucht eine Suchtmittelvereinbarung entwickelt, die Lehrer helfen soll im Umgang mit Schülern, die ein Suchtproblem haben. An der Iffezheimer Maria-Gress-Schule soll die Vereinbarung eingeführt werden.

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.