PFC: Stadtwerke Rastatt klagen auf Schadensersatz

Von BT-Redakteur Daniel Melcher

Rastatt (dm) – Die Stadtwerke fordern im Zuge des PFC-Skandals Schadensersatz vom mutmaßlichen Verursacher der Grundwasserbelastung – der am Freitag geplante Gerichtstermin findet indes nicht statt .

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.