Neue Aktion im Schwarzwald: „Wege gut? – alles gut!“

Malsch (BT) – Der Schwarzwaldverein Malsch macht auf ehrenamtliche Betreuung von Wanderwegen aufmerksam.

Der Wegewart des Schwarzwaldvereins Malsch montiert ein Hinweisschild auf eine Infotafel. Der Verein freut sich über Rückmeldungen zur Wegearbeit. Foto: Heinrich Mertz

© pr

Der Wegewart des Schwarzwaldvereins Malsch montiert ein Hinweisschild auf eine Infotafel. Der Verein freut sich über Rückmeldungen zur Wegearbeit. Foto: Heinrich Mertz

Der Schwarzwaldverein Malsch beteiligt sich an einer neuen Kampagne, um Wanderer und Freizeitsportler auf die ehrenamtlich geleistete Wegearbeit aufmerksam zu machen.
Im westlichen Baden-Württemberg sind die Wanderer und Natursportler oft auf Wegen unterwegs, die der Schwarzwaldverein mit seinen Wegweisern und Rautensymbolen markiert hat. Als Begleiterscheinung der Corona-Pandemie strömen mehr Erholungs-suchende als sonst in die heimatliche Natur.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
17. August 2021, 14:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 02sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen