Nachbesserungen an oberer Kaiserstraße

Rastatt (dm/red) – Die Stadt Rastatt bessert erneut an der oberen Kaiserstraße nach. Der Sandstein am Bernhardusbrunnen soll besser geschützt und Schilder angebracht werden.

Mit Hochdruck werden die Sandstein-Elemente bearbeitet. Heute kommt ein Schutzfilm drauf. Foto: Stadt Rastatt

© red

Mit Hochdruck werden die Sandstein-Elemente bearbeitet. Heute kommt ein Schutzfilm drauf. Foto: Stadt Rastatt

Zum einen sollen die Sandsteinelemente am Bernhardusbrunnen vor Graffiti geschützt werden. Zum anderen hat die Verwaltung nun an jenem schmalen Brunnenbecken, das direkt an die viel befahrene Kapellenstraße (B3/36) grenzt, ein Hinweisschild angebracht, das das Spielen, Baden und Klettern dort untersagt.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
26. August 2020, 09:45 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 41sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte