NABU kümmert sich um geschützte Steinkäuze

Bischweier/Rheinstetten (BT) – Steinkäuze sind streng geschützt. Mit Niströhren helfen Ehrenamtliche in Bischweier, dass die Population sich wieder vermehrt. Sieben Jungvögel wurden beringt.

NABU-Mitglieder beringen junge Steinkäuze, damit deren Bewegungen nachvollzogen werden können. Foto: Jutta Kastner

© pr

NABU-Mitglieder beringen junge Steinkäuze, damit deren Bewegungen nachvollzogen werden können. Foto: Jutta Kastner

Der Steinkauz (Athene noctua) ist eine streng geschützte, kleine Eulenart, die unter dem Verlust ihres Lebensraums (Streuobstwiesen mit altem Baumbestand, in dem es Höhlungen gibt) leidet. Jüngst haben NABU-Mitglieder einige Steinkäuze beringt.
Der Steinkauz ist eine gefährdete Tierart aus dem 111-Arten-Korb, einem Aktionsplan des Landes Baden-Württemberg für biologische Vielfalt. Die größte Gefahr für den Steinkauz ist der Lebensraumverlust. Immer noch werden Streuobstwiesen für die Schaffung von Bauland gerodet, kritisiert Wolfgang Huber vom NABU Murgtal in einer Pressemitteilung. Er hat im Winter gemeinsam mit den NABU-Mitgliedern Jutta Kastner und Naturschützer Ernst Krieg mehrere Steinkauzröhren in Bischweier angebracht. Bei der Nistkastenkontrolle haben sie zwei junge Steinkäuze auf der Gemarkung Bischweier entdeckt. Diese wurden von Stefan Eisenbarth beringt. In Rheinstetten konnten dieses Jahr fünf junge Steinkäuze beringt werden. Die Beringung erfolgt im Alter von etwa drei Wochen. Die Jungvögel werden aus der Brutröhre entnommen, gewogen, beringt und wieder in die Brutröhre zurückgesetzt. Die Ringnummern, das Gewicht des Kauzes und die Koordinaten der Brutröhre werden an die Vogelwarte Radolfzell übermittelt.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
20. Juli 2021, 16:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 18sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen