Muggensturm: Steine auf Züge geworfen

Muggensturm (BT) – Unbekannte haben am Mittwochabend am Bahnhof Muggensturm vorbeifahrende Züge mit Steinen beworfen. Zudem wurden auch Gebäude beworfen und beschädigt. Es werden Zeugen gesucht.

Am Bahnhof Muggensturm wurden Züge mit Steinen beworfen sowie ein Wartehäuschen und ein Firmengebäude beschädigt. Die Bundespolizei sucht Zeugen. Symbolfoto: Carsten Rehder/dpa

© dpa

Am Bahnhof Muggensturm wurden Züge mit Steinen beworfen sowie ein Wartehäuschen und ein Firmengebäude beschädigt. Die Bundespolizei sucht Zeugen. Symbolfoto: Carsten Rehder/dpa

Der Vorfall trug sich laut der Bundespolizei gegen 22.30 Uhr zu. Züge, die rund um diese Uhrzeit auf Gleis 1 den Bahnhof durchfuhren, wurden mit Steinen beworfen. Zudem sollen auch das dortige Wartehäuschen und die Lagerhalle einer angrenzenden Firma mit Steinen beworfen worden sein. Da die Polizei bereits Zeugenhinweise bekam, ist mittlerweile bekannt, dass es sich wohl um drei Täter handelt.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
29. Juli 2021, 10:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 28sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen