Müll wild entsorgt und angezündet

Bietigheim (BT) – In Bietigheim soll eine unbekannte Person am Donnerstagnachmittag im Gewann Lindenloh Müll angezündet haben. Ein Förster entdeckte den Brand.

Floriansjünger konnten den Brand schnell löschen. Foto: Patrick Seeger/dpa

© dpa-avis

Floriansjünger konnten den Brand schnell löschen. Foto: Patrick Seeger/dpa

Weil ein Unbekannter seinen Müll widerrechtlich entsorgte und diesen in Brand gesteckt haben soll, ermitteln nun die Beamten des Polizeipostens Bietigheim. Am Donnerstagnachmittag entdeckte ein Förster kurz nach 15 Uhr den Brand im Gewann Lindenloh und verständigte Feuerwehr und Polizei. Die Floriansjünger aus Bietigheim löschten die brennenden Möbelreste und bannten die Brandgefahr für nahe gelegene Feld- und Wiesenflächen sowie den angrenzenden Hardtwald bannen. Zeugen, die Hinweise zu dem Verursacher geben können, wenden sich unter der Telefonnummer (0 72 45) 91 27 10 an die Beamten in Bietigheim.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
11. Juni 2021, 16:13 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 16sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte