Landratswahl: Dritter Bewerber

Rastatt (ema) – Kurz vor Toresschluss ist im Landratsamt noch eine dritte Bewerbung für die Wahl des Landrats eingegangen.

Am 12. Oktober fällt die Entscheidung, wer ins Chefzimmer des Landratsamts einzieht.Foto: Landratsamt

© pr

Am 12. Oktober fällt die Entscheidung, wer ins Chefzimmer des Landratsamts einzieht.Foto: Landratsamt

Von BT-Redakteur Egbert Mauderer

Die Bewerbungsfrist war am Montag um 24 Uhr abgelaufen. Noch am Abend habe er seine Bewerbung abgegeben, sagte Jürgen Erhard aus Kuppenheim dem BT. Der 56-jährige Tischlermeister führt eine Schreinerei in Kuppenheim und ist Mitglied der Partei „WIR2020“, für die er auch bei der baden-württembergischen Landtagswahl im März angetreten sei. Außerdem stehe er der Partei „Die Basis“ nahe.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
7. September 2021, 11:39 Uhr
Aktualisiert:
7. September 2021, 14:26 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 27sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen