Kurzfristige Kündigung schockt Pflegefamilie

Von Anja Groß

Rastatt (as) – Einer langjährigen Pflegefamilie wird kurzfristig gekündigt. „Unsensibel“ finden die Pflegeeltern das Vorgehen des Jugendamts und fragen sich, wo die Fürsorge für Pflegeeltern bleibt.

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.