Kurzfristig fehlen 50 Kindergartenplätze

Durmersheim (HH) – Infolge eines Fehlers im Durmersheimer Kindergartenbedarfsplan werden kurzfristig mehr Plätze benötigt. Es gibt aber Lösungsideen, unter anderem einen zweiten Waldkindergarten.

Der Waldkindergarten Durmersheim ist voll belegt. Ein zweiter Zirkuswagen soll nun bestellt werden. Foto: Helmut Heck

© HH

Der Waldkindergarten Durmersheim ist voll belegt. Ein zweiter Zirkuswagen soll nun bestellt werden. Foto: Helmut Heck

Von Helmut Heck

In der Kinderbetreuung werden mehr Plätze schneller gebraucht als gedacht. Es habe „echte Detektivarbeit“ erfordert, die Ursache der überraschenden Bedarfssteigerung ausfindig zu machen, beschrieb Hauptamtsleiterin Sandra Hertweck das zunächst unerklärliche Phänomen. Den Erklärungen zufolge war der Fehler in der Datenaufbereitung für den Kindergartenbedarfsplan verborgen, in der beispielsweise Zuzüge nicht erfasst worden seien.
Darüber hinaus verlange der ab 2025 geltende Rechtsanspruch auf ganztägige Betreuung zusätzliche Kapazitäten für die Schülerbetreuung, war in den Unterlagen zu lesen, mit denen der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung auf den aktualisierten Kindergartenbedarfsplan eingestimmt wurde.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.