Kuppenheim: Schlauchturm wird abgerissen

Kuppenheim (ar) – Der Schlauchturm der Feuerwehr in Kuppenheim wird derzeit abgerissen. Dabei entstehen rund 500 Kubikmeter Schutt.

Die Entkernungsarbeiten laufen schon länger, jetzt hat sich der Bagger den Schlauchturm vorgenommen. Foto: Anne-Rose Gangl

© ar

Die Entkernungsarbeiten laufen schon länger, jetzt hat sich der Bagger den Schlauchturm vorgenommen. Foto: Anne-Rose Gangl

Von Anne-Rose Gangl

„Manchem hat das Herz geblutet“, sagte Bürgermeister Karsten Mußler, als am Montag der Abbruchbagger den ersten Biss am Ende des 21 Meter hohen Schlauchturms des über 50 Jahre alten Feuerwehrgerätehauses in der Adlerstraße in Kuppenheim ansetzte.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
18. März 2021, 09:20 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 28sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen