Kuppenheim: Sanierung der Ortsdurchfahrt im Mai

Kuppenheim (ar) – Es ist lange geplant, am 25. Mai soll nun begonnen werden: Dann startet die Sanierung der Ortsdurchfahrt L67 in Kuppenheim. Das soll auch Verbesserungen für Radfahrer bringen.

Herzstück des ersten Sanierungsabschnitts ist die für Radfahrer gefährliche Situation am Bahnübergang und Einmündungsbereich in die K3713. Foto: Anne-Rose Gangl

© ar

Herzstück des ersten Sanierungsabschnitts ist die für Radfahrer gefährliche Situation am Bahnübergang und Einmündungsbereich in die K3713. Foto: Anne-Rose Gangl

Von Anne-Rose Gangl

Schon lange spricht man in Kuppenheim über sichere Radwegeverbindungen und eine Sanierung der Ortsdurchfahrt L67 ab dem Verkehrsknotenpunkt Fritz-Minhardt-Straße im Norden bis zum Friedhof im Süden. Am 25. Mai startet nun der erste Abschnitt zwischen der Fritz-Minhardt-Straße und der Wilhelmstraße in der Ortsmitte.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
17. März 2021, 09:33 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 36sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen