Krippenspiel mal ganz anders

Durmersheim (manu) – Die Jugendkirche Via zeigt sich wieder mal kreativ. In Corona-Zeit gibt es ein digitales Krippenspiel.

Julia Bendel und ihre „Krippenspieldarsteller“: In Stop-Motion-Technik filmt sie die Szenen fürs Heiligabend-Musical. Die Stimmen kommen von Audiodateien.Foto: Manuela Behrendt

© manu

Julia Bendel und ihre „Krippenspieldarsteller“: In Stop-Motion-Technik filmt sie die Szenen fürs Heiligabend-Musical. Die Stimmen kommen von Audiodateien.Foto: Manuela Behrendt

Von Manuela Behrendt

In einer beispiellosen Hauruckaktion entstand am Wochenende bei den Aktiven der Jugendkirche in Durmersheim das neue Weihnachtsmusical für Kinder und Familien. An Heiligabend um 16 Uhr geht der auf die Schnelle organisierte und umgesetzte Musicalfilm auf dem Youtube-Kanal von Via online.
Mitte vergangener Woche sagte Gemeindereferent Dieter Janikovits die Live-Variante, die man mit zwei alternierenden Teams in fünf Schichten zu jeweils 20 Minuten am Nachmittag des Christfests in der Pfarrkirche St. Dionysius realisieren wollte, wegen der eskalierenden Corona-Situation ab.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.