Klimabündnis Rastatt sammelt Zigarettenstummel

Rastatt (nora) – An der Plittersdorfer Rheinpromenade sammeln Mitglieder der Umweltinitiative weggeworfene Glimmstängel. Mit der Aktion wollen sie Raucher sensibilisieren und der Natur helfen.

Sybille Kirchner, Birgitta Renz und Agnes Neumaier vom Klimabündnis (von links) sammeln am Rhein Zigarettenstummel, um auf deren Giftigkeit hinzuweisen.  Foto: Nora Pallek

© nora

Sybille Kirchner, Birgitta Renz und Agnes Neumaier vom Klimabündnis (von links) sammeln am Rhein Zigarettenstummel, um auf deren Giftigkeit hinzuweisen. Foto: Nora Pallek

Von Von Nora Pallek

Das Klimabündnis Rastatt ist unter die Kippenjäger gegangen. Eine Sammelaktion an der Plittersdorfer Rheinpromenade, an der sich drei Mitglieder der Umweltinitiative beteiligten, brachte reichlich „Beute“: Fast ein ganzer Eimer Kippen wurde in nur eineinhalb Stunden gesammelt.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.