Kieswerk warnt plakativ vor Lebensgefahr

Steinmauern/Elchesheim-Illingen (rw) – Das Gelände bei der Murgmündung am Goldkanal wurde nun dichtgemacht. Im Bereich des Kieswerks wurden plakative Warntafeln und ein Zaun errichtet.

Mit eindrücklichen Piktogrammen warnt die Tafel vor den Gefahren, die im Bereich des Kieswerks lauern. Foto: Rainer Wollenschneider

© rw

Mit eindrücklichen Piktogrammen warnt die Tafel vor den Gefahren, die im Bereich des Kieswerks lauern. Foto: Rainer Wollenschneider

Von Rainer Wollenschneider

Die Schilderlandschaft am Goldkanal wurde dieser Tage noch um einige Exemplare reicher. War es in den vergangenen Jahren ein Geheimtipp, dem Gedränge am Strand bei der alten Eiche auf Elchesheim-Illinger Gemarkung zu entgehen, indem man gegenüber relaxt, ist das nun Geschichte: Der Bereich des Kieswerks bei der Murgmündung zum Goldkanal hin wurde deutlich dichtgemacht.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
14. Mai 2021, 10:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 17sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen