Jugendkirche muss sich neu aufstellen

Durmersheim (manu) – Wie geht es weiter mit der Jugendkirche? Vor dem Hintergrund der Strukturreform der Erzdiözese und des bevorstehenden Ruhestands von Dieter Janikovits stellt sich die Zukunftsfrage.

Pastoralreferent Markus Westermann. Foto: privat

© red

Pastoralreferent Markus Westermann. Foto: privat

Von Manuela Behrendt

Ende Februar geht Gemeindereferent Dieter Janikovits, Mitbegründer und Vater der Jugendkirche Via, nach fast 35 Jahren im Dienst für die Jugend als Hauptamtlicher in den Ruhestand. Über die Zukunft von Via vor dem Hintergrund der Strukturreform der Erzdiözese Freiburg sprach BT-Mitarbeiterin Manuela Behrendt mit Pastoralreferent Markus Westermann, der Via vor Ort sowie die Konzeptphase der Neuausrichtung betreut.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
28. September 2021, 12:30 Uhr
Lesedauer:
ca. 4min 18sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen