Jugend-Gang wühlt Wintersdorf auf

Rastatt (ema) – Ein Dutzend Jugendliche sorgt seit Monaten in Wintersdorf mit massivem Vandalismus für Unruhe. Die Polizei ermittelt.

Auch demolierte Sitzbänke sind Resultat der Zerstörungswut. Foto: Privat

© pr

Auch demolierte Sitzbänke sind Resultat der Zerstörungswut. Foto: Privat

Von BT-Redakteur Egbert Mauderer

„Wir waren alle mal jung“, zeigt Daniela Schneider durchaus Verständnis, wenn junge Menschen mal ein bisschen über die Stränge schlagen. Aber das, was die Wintersdorfer Ortsvorsteherin seit einigen Monaten im Dorf erlebt, habe eine „neue Qualität“. Eine Jugendgang zieht offenbar wie die Vandalen durch den Ort und dehnt ihren Aktionsradius mittlerweile auch auf Ottersdorf aus. Die Polizei zeigt verstärkt Präsenz; nach etlichen Vorfällen laufen Ermittlungen.
Im Ried hat man für die jungen Wüteriche im Teenageralter schon einen Namen gefunden: „Wheelie-Gang“ nennen sie die Clique in Anlehnung daran, dass sie mit ihren Bikes auf dem Hinterrad fahrend zu sehen sind.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.