Iffezheim: Radfahrer angefahren und leicht verletzt

Iffezheim (BT) – Ein Radler ist am Dienstagabend in Iffezheim von einem Autofahrer übersehen und angefahren worden. Der 37-Jährige wurde leicht verletzt. Der Sachschaden liege bei rund 2.100 Euro.

Am Dienstagabend ist in Iffezheim ein Radfahrer angefahren und dabei leicht verletzt worden. Symbolfoto: Patrick Seeger/dpa/Archiv

© dpa-avis

Am Dienstagabend ist in Iffezheim ein Radfahrer angefahren und dabei leicht verletzt worden. Symbolfoto: Patrick Seeger/dpa/Archiv

Ein 37 Jahre alter Fahrradfahrer wurde am Dienstagabend in Iffezheim von einem 22-jährigen Autofahrer auf der Hügelsheimer Straße an der Einmündung zur Berggasse angefahren und leicht verletzt. Laut Polizei wollte der Ford-Fahrer gegen 18.30 Uhr nach links auf einen Parkplatz abbiegen und übersah dabei den ihm entgegenkommenden Radfahrer. Ersten Schätzungen zufolge entstand an Rad und Auto ein Gesamtsachschaden in Höhe von rund 2.100 Euro.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
17. Februar 2021, 11:43 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 13sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte