Heimspiel des leidenschaftlichen Fußballers

Steinmauern (ema) – Toni Hoffarth hat seinen ersten öffentlichen Auftritt als Bürgermeisterkandidat absolviert. Knapp 60 Zuhörer kamen.

„Es geht immer um Steinmauern“: Toni Hoffarth spricht vor knapp 60 Zuhörern. Foto: Egbert Mauderer

© ema

„Es geht immer um Steinmauern“: Toni Hoffarth spricht vor knapp 60 Zuhörern. Foto: Egbert Mauderer

Von Egbert Mauderer

Als Toni Hoffarth zum Finale ansetzt und an diesem Abend auch dem Letzten klar wird, dass hier ein Steinmauerner für Steinmauern antritt, erntet der Mann am Stehpult seinen ersten Applaus. „Es geht immer um Steinmauern, es geht immer um die Sache“, ruft der 34-Jährige in den Saal des „Buon Gusto“. Um in der Sprache eines seiner Lieblingshobbys zu sprechen: Der „leidenschaftliche Fußballer“ hat Anlauf genommen und einen Treffer versenkt.
Es ist ein Heimspiel des Bürgermeisterkandidaten, knapp 60 Bürger sind gekommen. Hoffarth präsentiert sich strukturiert, kündigt vier Blöcke seines Vortrags an. Und auch wenn die freie Rede (noch) nicht sein Ding ist, weiß er um das Element der Dramaturgie. Klar, dass der seit 2019 amtierende Gemeinderat aus den Reihen der CDU die großen kommunalpolitischen Themen durchmisst: die Notwendigkeit der Umgehungsstraße, der Erhalt der Infrastruktur, die Entwicklung des Goldkanals („für unsere Bürger attraktiv machen, nicht zwingend für Touristen aus Pforzheim“), die Erweiterung des Neubaugebiets und Ausdehnung des Gewerbegebiets, weil die Gewerbesteuer die wichtigste Einnahmequelle sei. Er spannt den Bogen weiter. Bei der KJG sei er jüngst gewesen und könne sich einen Jugendgemeinderat vorstellen. Die Älteren dürfe man natürlich auch nicht vergessen mit einem Seniorenheim. Schließlich die Digitalisierung, deren Defizite in Steinmauern momentan viele schmerzt wegen der schlechten Internetverbindung. Und im Rathaus könne man „Prozesse optimieren“ und besser kommunizieren.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.