Gottschalk kassiert in Niederbühler Supermarkt

Rastatt (fuv) – Die Show-Legende Thomas Gottschalk hat am Donnerstag an der Kasse des Niederbühler Netto-Markts gearbeitet. Damit unterstützt der Wahl-Badener-Badener eine wohltätige Aktion.

Mal freundlich, mal frech – typisch Gottschalk eben. Der Entertainer an der Kasse plaudert mit Kunden ebenso wie mit Verkaufsartikeln. Foto: Frank Vetter/BT

© fuv

Mal freundlich, mal frech – typisch Gottschalk eben. Der Entertainer an der Kasse plaudert mit Kunden ebenso wie mit Verkaufsartikeln. Foto: Frank Vetter/BT

Von Frank Vetter

„7407, das sind Weltmeisterbrötchen“, sagt Gottschalk, während er die vier Ziffern in die Tastatur einer Supermarkt-Registrierkasse eintippt. Die steht im Niederbühl im Netto-Markt, und der legendäre Showmaster sitzt tatsächlich hinter einer Plexiglasscheibe und mimt den Kassierer. Alles für einen guten Zweck.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.