Gesundheitszentrum beim „Anker“

Von Egbert Mauderer

Rastatt (ema) – Die Sparkasse wird auf dem „Anker“-Areal ein Ärzte- und Wohnhaus errichten. Dabei wird die frühere denkmalgeschützte Gaststätte eingebunden.

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.