Fusionen liegen in der Luft

Rastatt (ema) – In der Sportstadt Rastatt sind einige Vereinsfusionen im Gespräch. Konkret Gestalt nimmt der Zusammenschluss der Tennisclubs Blau-Gold und Fohlenweide an.

Fusionsgespräche: Der TC Blau-Gold wird wohl auf dem Gelände des TC Fohlenweide (Foto) unterkommen. Foto: Willi Walter

© wiwa

Fusionsgespräche: Der TC Blau-Gold wird wohl auf dem Gelände des TC Fohlenweide (Foto) unterkommen. Foto: Willi Walter

Von BT-Redakteur Egbert Mauderer

Rastatt als Sportstadt steht vor einem Wandel – das hat die Aktualisierung des Sportentwicklungsplans belegt. Vereine und Stadtverwaltung sollen sich entsprechend auf die Veränderungen in der Bevölkerung und bei deren Bedürfnissen ausrichten. Der Wandel dürfte auch die Existenz der Vereine selbst betreffen – wie laufende Gespräche über Zusammenschlüsse zeigen.
Die jüngste Fusion griff zu Anfang dieses Jahres: Der Verein für Sport und Gesundheit (Behindertensportgemeinschaft) Rastatt schlüpfte unter das Dach des Rastatter Turnvereins.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.