Fünf Verletzte bei Unfall auf der A5 bei Rastatt

Rastatt (BT) – Bei einem Auffahrunfall sind am Mittwochmittag auf der A5 bei Rastatt fünf Menschen verletzt worden. Die Nordfahrbahn wurde zeitweise gesperrt.

Nach dem Auffahrunfall kommt es auf der A5 zu massiven Behinderungen. Foto: Aaron Klewer/Einsatz-Report24

© Einsatz-Report24

Nach dem Auffahrunfall kommt es auf der A5 zu massiven Behinderungen. Foto: Aaron Klewer/Einsatz-Report24

Der Unfall ereignete sich gegen 11.45 Uhr unweit der Anschlussstelle Rastatt-Nord. Auf der Nordfahrbahn kam es hierdurch zu Behinderungen und mehreren Kilometern Rückstau.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
25. August 2021, 15:08 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 25sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte