Fieser Spruch von Dieter Bohlen wirft Rastatterin nicht aus der Bahn

Rastatt (ans) – Nach dem Aus bei DSDS will sich Vivien Schwestka auf die Musik konzentrieren. Erste Auftritte im Sommer sind bereits in Planung.

Schwestka bei ihrem letzten Auftritt vor der Jury. Foto: TVNow/Stefan Gregorowius

© BT

Schwestka bei ihrem letzten Auftritt vor der Jury. Foto: TVNow/Stefan Gregorowius

Von BT-Volontärin Anna Strobel

Die Rastatterin Vivien Schwestka, die in der diesjährigen Deutschland-sucht-den-Superstar-Staffel (DSDS) teilgenommen hat, möchte sich nach ihrem Ausscheiden aus der Sendung, das am vergangenen Samstag auf RTL gezeigt wurde, zukünftig noch mehr auf ihre Musik konzentrieren.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
5. März 2021, 11:30 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 38sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte