Durmersheim denkt über herbstlichen Bürgerservice nach

Durmersheim (as) – Während draußen die Blätter von den Bäumen gepustet wurden, beschäftigte sich drinnen der Durmersheimer Verwaltungsausschuss damit, wer das Laub aufkehren muss.

Eine einheitliche Regelung zur Räumpflicht und Abholung von Laubsäcken durch den Bauhof will die Durmersheimer Verwaltung schaffen. Foto: Anja Groß

© as

Eine einheitliche Regelung zur Räumpflicht und Abholung von Laubsäcken durch den Bauhof will die Durmersheimer Verwaltung schaffen. Foto: Anja Groß

Von Anja Groß

Die Räum- und Streupflichtsatzung regelt das zwar, doch bislang hat der Durmersheimer Bauhof sich auch um einige Bereiche gekümmert, für die streng genommen die Grundstückseigentümer verantwortlich sind. Hier will die Gemeinde nun rigoros einen Riegel vorschieben – auch wenn es teils Widerstände der Betroffenen gibt, wie der Sitzungsvorlage zu entnehmen war. Der Ausschuss sollte das Thema vorberaten.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
23. Oktober 2020, 09:21 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 34sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen