Durmersheim: Sitzung des Gemeinderats verschoben

Durmersheim (as) – Kurzfristig abgesagt wurde am heutigen Mittwochvormittag die für abends geplante öffentliche Sitzung des Gemeinderats Durmersheim.

Masken hätten nicht gereicht: Der Tagungsort des Gemeinderats muss zunächst desinfiziert werden. Symbolfoto: Till Simon Nagel/dpa

© dpa-tmn

Masken hätten nicht gereicht: Der Tagungsort des Gemeinderats muss zunächst desinfiziert werden. Symbolfoto: Till Simon Nagel/dpa

Hintergrund ist, dass am Vorabend bei der öffentlichen Sitzung des Bau- und Planungsausschusses eine sogenannte Kontaktperson eins eines an Corona Erkrankten anwesend war, wie die Verwaltung laut Bürgermeister Andreas Augustin am Mittwochmorgen erfuhr. In Absprache mit dem Gesundheitsamt hätten deswegen alle Möbel und Gebrauchsgegenstände am Tagungsort, der Mensa des Schulzentrums, desinfiziert werden müssen.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
20. Januar 2021, 14:49 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 18sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen