Drei Freilaufflächen für Hunde in Rastatt

Rastatt (dm) – Nach jahrelanger Vorlaufzeit hat die Stadt Rastatt nun drei Hundefreilaufflächen eingerichtet. Ansonsten gilt im Stadtgebiet weiterhin die Leinenpflicht.

Leinen los an der Plittersdorfer Straße: Die dortige Grünanlage ist eine von drei Flächen, auf denen sich Hunde nun frei bewegen können. Foto: Frank Vetter

© fuv

Leinen los an der Plittersdorfer Straße: Die dortige Grünanlage ist eine von drei Flächen, auf denen sich Hunde nun frei bewegen können. Foto: Frank Vetter

Von BT-Redakteur Daniel Melcher

Lange hat es gedauert, jetzt können Hundebesitzer auf drei Grünflächen in der Stadt ihre vierbeinigen Lieblinge ganz legal frei laufen lassen: In der Grünanlage an der Plittersdorfer Straße (gegenüber der Tankstelle), in der Grünanlage Mozart-/Beethovenstraße sowie in der Grünanlage Leopoldsfeste (Südring). Überlegungen hierzu reichen acht Jahre zurück.
Mit den drei Hundefreilaufflächen reagiert die Stadt auf den lang gehegten Wunsch vieler Hundebesitzer. Diese hatten bis dato viel Geduld in der Sache aufbringen müssen.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
2. August 2021, 20:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 22sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen