Bürgermeisterwahl in Steinmauern: Drei Bewerber

Steinmauern/Bischweier (mak) – Auf den letzten Drücker haben am Montag noch zwei Kandidaten ihre Bewerbungsunterlagen für die Bürgermeisterwahl in Steinmauern am 25. Oktober abgegeben.

Drei Bewerber wollen in Steinmauern die Nachfolge von Bürgermeister Siegfried Schaaf antreten. Foto: Koch

© mak

Drei Bewerber wollen in Steinmauern die Nachfolge von Bürgermeister Siegfried Schaaf antreten. Foto: Koch

Von Markus Koch

Zuerst hatte der 34-jährige Toni Hoffarth seine Kandidatur bekannt gegeben. Der 54-jährige Harald Reinhard, ehemaliger Bürgermeister von Buchenbach bei Freiburg, hatte sich am Sonntag in einer Gaststätte im Ort mit rund einem Dutzend Vertretern von Vereinen und des Gemeinderats getroffen: „Das Gespräch war sehr gut und ich habe Zuspruch erfahren“, meinte er auf Anfrage des Badischen Tagblatts. Gleichwohl konnte er am Montag gegen 12 Uhr noch nicht sagen, ob er seine Bewerbung bis zum Ende der Abgabefrist um 18 Uhr in den Briefkasten des Rathauses wirft oder nicht. Wie aus gut unterrichteten Quellen zu erfahren war, hatte Reinhard bei der Bewerbung in Buchenbach wenige Minuten vor Ende der Frist seine Unterlagen eingeworfen.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
28. September 2020, 18:44 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 14sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen