Dieb schlägt Fensterscheibe von Chrysler ein

Rastatt (red) – Ein unbekannter Dieb machte sich zwischen Donnerstag- und Sonntagabend an einem im Parkhaus der Badner Halle abgestellten Chrysler zu schaffen.

Dieb schlägt Fensterscheibe von Chrysler ein

Eine Mappe mit Kreditkarte, Personalausweis und Fahrzeugschein sowie eine Schachtel Zigaretten wurden entwendet. Symbolfoto: Priebe/dpa

Als der Fahrzeugbesitzer am Sonntag gegen 18.15 Uhr zu seinem Auto zurückkam, war das Seitenfenster der Beifahrertür eingeschlagen. Der Dieb nutzte die Gelegenheit aus, um aus dem Handschuhfach eine Mappe sowie aus der Mittelkonsole eine Schachtel Zigaretten zu entwenden. In der Mappe befanden sich laut Polizeimitteilung unter anderem die Kreditkarte, der Personalausweis und der Fahrzeugschein. Es entstand ein Sachschaden von rund 400 Euro. Die Beamten des Polizeireviers Rastatt haben die Ermittlungen aufgenommen.