Dachstuhl in Flammen

Würmersheim (red) - In Würmersheim ist in der Nacht zum Freitag ein Brand in einem Wohnhaus ausgebrochen. Die Bewohner konnten sich selbst retten.

Der Dachstuhl des Hauses brannte völlig aus. Foto: Frank Vetter/BT

Der Dachstuhl des Hauses brannte völlig aus. Foto: Frank Vetter/BT

Gegen 3.50 Uhr ging nach einer Mitteilung der Polizei ein Notruf ein, dass ein Dachstuhl in einem Haus in der Auer Straße Feuer gefangen habe. Als die Einsatzkräfte vor Ort eintrafen, stand bereits der gesamte Dachstuhl in Flammen. Die Bewohner hatten sich zu diesem Zeitpunkt bereits selbst in Sicherheit gebracht.

Ein Großaufgebot der Feuerwehr war im Einsatz. Verletzt wurde nach den ersten Angaben wohl niemand. Die Ermittlungen zur Brandursache dauerten zunächst noch an.

Zum Artikel

Erstellt:
29. Mai 2020, 06:48 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 14sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.