Corona und der Schneeball-Effekt

Rastatt (dm) – Anhand eines aktuellen Falls lässt sich nachvollziehen, wie schnell eine Corona-Infektion beziehungsweise deren Auswirkungen in der Region Kreise ziehen kann.

Masken im Unterricht helfen, Quarantänen zu vermeiden oder zu verkürzen: Dies zeigt laut Gesundheitsamt auch der Fall einer Corona-positiv getesteten Auszubildenden, die drei Tage in der Woche die Berufsschule besucht. Foto: Jonas Güttler/dpa

© dpa

Masken im Unterricht helfen, Quarantänen zu vermeiden oder zu verkürzen: Dies zeigt laut Gesundheitsamt auch der Fall einer Corona-positiv getesteten Auszubildenden, die drei Tage in der Woche die Berufsschule besucht. Foto: Jonas Güttler/dpa

Von Daniel Melcher

Im Kindergarten einer Landkreisgemeinde wird eine Erzieherin Corona-positiv getestet, die Einrichtung vorsorglich bis auf Weiteres geschlossen, Kontaktpersonen ermittelt – und schon, so zeigt aktuell ein solches Ereignis, kann das vermeintlich lokale Ereignis in Windeseile Auswirkungen auf mehrere Orte über das ganze Landkreis-Gebiet nach sich ziehen.
Es ist ein Szenario, wie es in jedem dualen Ausbildungsberuf vorkommen kann. Eine mit dem Coronavirus infizierte Person hat im Betrieb Kontakt zu einer Auszubildenden, die in der Folge ebenfalls positiv getestet wird – und schon kommt der Fall auch in der Berufsschule an. In diesem Fall die Anne-Frank-Schule in Rastatt, eine Landkreisschule, in der zentral angehende Erzieherinnen unterrichtet werden; drei Tage in der Woche sind sie dort, zwei Tage im Betrieb. Also ist die Klasse betroffen – die Mitschüler/Azubis sind Kontaktpersonen – und damit wiederum auch die in der Region verstreuten Betriebe, in denen sie in der Praxis ausgebildet werden. Je nachdem, ob es weitere positiv Getestete gibt, hat dies dann entsprechend weiter reichende Folgen.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
11. November 2020, 11:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 33sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen