Brand am Waldrand

Kuppenheim (BT) – Unbekannte haben Äste in einem Waldstück bei der Wörtelstraße angezündet und so einen Feuerwehreinsatz ausgelöst.

Die Floriansjünger aus Kuppenheim brachten den Brand unter Kontrolle. Foto:

© dpa-avis

Die Floriansjünger aus Kuppenheim brachten den Brand unter Kontrolle. Foto:

Die Alarmierung von Feuerwehr und Polizei verhinderte am Donnerstagabend möglicherweise einen Waldbrand. Die Einsatzkräfte wurden gegen 19.30 Uhr in das Waldstück hinter einer Schule bei der Wörtelstraße gerufen. Dort hatten Unbekannte zuvor mehrere Äste in einer Art Grube entzündet. Einsatzkräfte der Feuerwehr Kuppenheim löschten die glimmenden Zweige und verhinderten eine Ausbreitung des Feuers. Die Beamten des Polizeireviers Gaggenau ermitteln.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
18. Juni 2021, 14:19 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 38sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte